Museumskunde: Wenn das Museum zum Filmset wird

Vor allem kleinen Museen fehlen oft die Ressourcen für große digitale Vermittlungs- projekte. Das Projekt Museum in a Clip bringt Museen und Medienpädagog*innen zusammen um Schulklassen einen eigenen Blick auf die Museen werfen zu lassen: Während des Museumsbesuchs produzieren die Klassen eigene Videoclips mit Tablets. Die Clips reichen dabei von einfachen Erklärvideos, über Tierdialoge bis hin zu grusligen Spielfilmsequenzen.

Zum gesamten Artikel in »MUSEUMSKUNDE – Fachzeitschrift für die Museumswelt«.

Teilen:

E-Mail
WhatsApp
LinkedIn
Twitter
Facebook